Loopline Blog
 
 

HR Trend Of The Week (Week 1)

Geposted von Timotee Gbaguidi am 17. August 2015

Deloitte bringt sie jedes Jahr: die “Global Human Capital Trends”. Befragt werden über 3.300 Unternehmen aus 106 Länder und heraus kommen die wichtigsten Trends und Veränderungen in der Personalführung für das aktuelle Jahr. Dieses Jahr sind es 10 Stück die jeder hier en Detail nachlesen kann. Aber was bedeuten diese Trends eigentlich konkret? Was verändern sie und vor allem, welchen Nutzen haben sie für mein Unternehmen und wie wende ich sie an?

Woche für Woche nehmen wir uns einen Trend vor und fassen das wichtigste noch einmal zusammen.

10 Wochen – 10 Trends – viele Veränderungen

 

Trend 1: HR Neuerfinden – wir ernten was wir sähen

Human Ressources ist nicht länger nur eine Dienstleistung – es ist eine ineinander greifende Geschäftsstrategie. HR ist jetzt primär verantwortlich für das Einstellen, Entwickeln, Fördern und Erhalten von Talent. Kurz: HR sorgt für kompetente Mitarbeiter.

Dies sehen auch die in der Studie befragten Unternehmen so, 80 % gaben HR als „wichtig“ an und 39% als „dringend“.

Trotz dieser entscheidenden Rolle, bewerten nur 5% der Unternehmen ihre HR Leistungen als exzellent und nur 22% meinten, das sich HR den sich verändernden Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter anpasst.

Ein Bewusstseinswandel ist in jedem Fall schon sichtbar, dennoch benötigen Unternehmen mehr Unterstützung aus dem HR Bereich. Gleichzeitig müssen Geschäftsführer mehr Kapazitäten HR investieren. Nicht nur um Personalentwicklung effizient in ihr Unternehmen einzugliedern anstatt es stiefmütterlich zu behandeln, sondern und vor allem um sich so die bestmöglich ausgebildeten Mitarbeiter zu sichern.

Ihre Aufgabe: gehen sie aufmerksam auf HR ein:

  • Tauschen Sie sich mit den HRlern in ihrem Unternehmen aus.
  • Definieren sie klar, was sie von HR brauchen.
  • Stellen sie fest, welche Ressourcen noch benötigt werden.

 

Entdecken Sie jetzt, was loopline für Sie tun kann

30 Tage kostenlos ausprobieren!

 Jetzt testen!

Ohne Verpflichtungen und ohne Kreditkarte. 

 

Topics: HR Trends

< Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag >

Sie können auch mögen...

Feedback muss konstruktiv sein, sonst möchte ich es nicht!

Weiter lesen >

Innerlich gekündigt? Nur 15% der deutschen Arbeitnehmer sind motiviert

Weiter lesen >

Was kostet Sie ein unmotivierter Mitarbeiter?

Weiter lesen >

NEU! Die loopline Academy

Ob HR-Experte, Manager oder Mitarbeiter - hier finden Sie die Antwort auf Ihre Feedback-Fragen.

Kontakt zur Academy

 

Über diesen Blog

Jede Entwicklung beginnt mit konstruktivem Feedback.

Willkommen! Wir bloggen über HR- & Führungsthemen. Folgen Sie uns um praktische Tipps, aktuelle Trends & Neuigkeiten von Loopline Systems zu erhalten.

Beliebte Posts